Waldeck, meine Heimat

Visison Eternity, das Verdampfersystem für die Ewigkeit

Geschichte und Reenactment

Januar 17, 2011
By

Willkommen auf Reenactors.eu
Ein Magazin für Geschichtsinteressierte und Re-Enactor

Reenactment bedeutet lebendige Geschichte erleben, es werden historische Ereignisse dargestellt.
Hierum geht es bei Reenators.eu, ob bei nachgestellten Gefechten, Historischen Festen, belebten Freilandmuseen, Museen überhaupt oder historischen Anlagen, Gebäuden oder Schiffen. Es gibt viele Möglichkeiten Geschichte zu erleben, darüber wird hier berichtet in Wort Bild und Film. Geschichte ist oft eine sehr ernste Sache, sie ist durchdrungen von schlimmen kriegerischen Auseinandersetzungen, Verfolgungen und sozialer Ungerechtigkeit. Sie kann aber auch lustig sein und Spaß machen. Oder einfach nur romantisch.
Nur eines ist sie nicht, veränderbar.
Somit gehören alle Epochen menschlichen Seins dazu, ob dunkel oder hell.

Welcome to Reenators.eu
The main Language and the Navigation here is German, but on the most Articles you find a Button for an english Version. Partly it is Machine made, but i try hard to correct when i find the Time and if if i notice it.

English Version

Lebendige Geschichte, Living History, die beste Beschreibung für Reenactment, es ist die Darstellung historischer Ereignisse. Das größte Bestreben der Darsteller ist hierbei alles so authentisch wie irgend möglich zu gestalten. Viele Reenactment Gruppen gibt es weltweit, meistens wird es als nebenberufliches Hobby betrieben. Es gibt aber auch zahllose professionelle Gruppen, die neben historischen Großveranstaltungen auch für Film und Fernsehn arbeiten.

Ich selbst bin Musketier in der Gruppe Bellicum Montanum e.V. zu Landau im Fürstentum Waldeck. Wir betreiben Reenactment als Hobby und stellen das Leben der Söldner und Landsknechte zur Zeit des dreißigjährigen Krieges dar.

Ich berichte hier über Reenactment aller Epochen, soweit ich Erfahrung und Material sammeln kann,Gastbeiträge sind herzlich willkommen, sowie Anregungen oder Kritik. Ein Satz den ich bei bei der Darstellung eines 2. Weltkriegs- Gefechts in England gehört habe ist: We don´t celebrate War, we reenact it. Wir verherrlichen den Krieg nicht, wir stellen ihn nur nach.

Ich bitte jeden Leser zu bedenken das Reenacment nichts mit Politik zu tun hat, es soll nur zeigen wie es gewesen sein könnte.
Einen Eindruck vermitteln was passiert ist und wie solche Geschehnisse real aussehen. Nicht im Fernseher betrachtet, sondern mir eigenen Augen.

Und genau das wollen Reenactor aller Epochen zeigen. Nicht mehr und nicht weniger.


3 Responses to Geschichte und Reenactment

  1. Drachenfest Rhoden | Ausflüge in Waldeck on März 13, 2011 at 3:54 am

    [...] Lebendige Geschichte / Living History [...]

  2. [...] Lebendige Geschichte / Living History [...]

  3. Larp-Waffen.net on August 6, 2011 at 7:08 pm

    Hallo mal wieder, wirklich cool, diese Zusammenstellung :-) Wenn man mal wieder etwas mehr Zeit hätte, könnte man sich durchaus mal vorstellen, seinen Geschmack von Larp einmal ein wenig umzustellen, schau doch mal wieder bei mir vorbei! Freue mich immer über Kommentare ;-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Larp-Waffen.net Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *